IFoA Life Actuarial Conference 2017

January 19, 2018 | Emerald

Vom 22. bis 24. November 2017 fuhren Berater deEmerald Group nach Birmingham zur jährlichen IFoA Life Actuarial Conference.

Wie immer war dies eine groβartige Gelegenheit für Versicherungsmathematiker aus Europa, Geschichten auszutauschen, neue Ansichten kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Das ICC war wieder einmal der Veranstaltungsort, und wie immer gastfreundlich und extrem gut organisiert!

Der Mittwoch begann mit einem Eröffnungsplenum durch den ehemaligen Arbeitskommunikationsleiter, Alastair Campbell. Seine aufschlussreichen Ansichten zeigten eine erstaunlich gute Wirkung bei den teilnehmenden Aktuaren, wobei viele überrascht waren, wie angenehm die Gespräche mit ihm waren!! Der anschlieβende Abend mit Buffet/Drinks wurde ebenso gut besucht und war eine gute Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre mit alten und neuen Kollegen in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.

Donnerstag war ein Tag mit vielen Sitzungen über aktuelle Themen wie beispielsweise  potenzielle Szenarien des Brexits und natürlich das Kernthema IFRS17. Es gab viele Debatten über die Auswirkungen beider Themen auf das lebensversicherungsmathematische Umfeld, und es war erstaunlich, dass bereits zu Beginn eines Gesprächs hitzige Debatten geführt werden konnten!  Das Abendessen am Donnerstag war wieder ein wundervolles Ereignis mit einem Mix aus einem sehr schmackhaften Gericht, vielen Drinks und etwas Humor. Danach folgten natürlich viele „Networking“-Stunden in den Bars/Clubs in der Umgebung des ICC.

Der Freitagmorgen war ziemlich ruhig, viele Teilnehmer benötigten etwas zusätzliches Koffein und Wasser vor der Konferenz. Glücklicherweise konnten wir so viele wie möglich mit Wasser ausstatten und ergänzten dieses mit einem Teddybär zum Kuscheln oder Lutschbonbons. Glückwunsch an David Liddle, der mit einem Amazon Echo nach Hause ging!

Eine weitere fabelhafte Konferenz und unseren Glückwunsch an das Organisationsgremium für diese großartige Veranstaltung. Vielen Dank an das IFoA und wir freuen uns, Sie alle im Jahr 2018 in Liverpool wiederzusehen!!!